BITUBO Gabeldämpfer-Kit für Yamaha YZF-R1 RN32

1.426,52 € * 1.550,57 € (8% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

  • BI-Y0149-ECHA9
Beschreibung Produktdetails BITUBO Gabeldämpfer-Kit mit... mehr
Produktinformationen "BITUBO Gabeldämpfer-Kit für Yamaha YZF-R1 RN32"
Beschreibung

Produktdetails

BITUBO Gabeldämpfer-Kit mit Federn, 16 mm länger als Original, inkl. Abdeckung für Einsteller am Gabelfuß (Alu gefräst, rot eloxiert), Federvorspannung 12mm hydraulisch einstellbar, ein Holm mit Zugstufendämpfung 24 Klicks einstellbar, ein Holm mit Druckstufendämpfung 24 Klicks einstellbar. für

Yamaha YZF-R1 ,Typ: RN32 (Modelljahr ´15-'16) und für

Yamaha YZF-R1 ,Typ: RN49 (Modelljahr ´17-'19)

Allgemeine Beschreibung

Die Gabelkartusche ECH enthält eine Reihe von innovativen Systemen wie:



Light Components:

Dieses Produkt wird mit einem großen Anteil an speziellen Leichtmetallen gefertigt, wodurch das Gewicht gegenüber der bisherigen Gabelkartusche YCE erheblich reduziert wird.

An den oberen Endkappen sind die Regler für die vielfältigen Einstellmöglichkeiten:

Die Federvorspannung wird hydraulisch eingestellt, während die Zug- und die Druckstufe auf die beiden Gabelkartuschen aufgeteilt wurde, wodurch das Einstellen einfacher und leichter ist.



FPS = Full Pressure System steht für das Maximum an Effizienz und Praktikabilität. Dieses innovative und patentierte Dämpfungssystem sorgt für eine sofortige Dämpfung und vermeidet Kavitationen der inneren Flüssigkeit. Das System wird bei niedrigem Druck mit Gas unter Druck gesetzt. Die Kartuschen sind asymmetrisch: eine steuert die Phase der Kompression (Druckstufe), die andere die Zugstufe. Mit zwei alternierenden Kammern an beiden Enden ist es möglich, auch bei sehr geringer Geschwindigkei, eine hohe Dämpfungskraft zu erzeugen. Das FPS System und die EInstellungen ermöglichen einen größeren Bereich von Dämpfungskurven im Vergleich zu einer Standardhydraulikgabel, insbesondere bei sehr niedrigen Geschwindigkeiten.



EC = Easy Charger ist das System für das schnelle Auswechseln der Feder, ohne die Gabel vom Motorrad abmontieren zu müssen. Dieses System erleichtert den Rennsporttechnikern Feder- und Dämpfungsänderungen.

Es ist möglich, auch bei niedriger Geschwindigkeit, einen sehr hohen Dämpfungskoeffizienten zu erreichen, was ein übermäßiges Eintauchen der Gabel in den ersten Momenten der Bremsung kontrolliert.



ZIEL:

Dem Fahrer maximale Stabilität am Vorderrad bieten, um auch bei heftigen Vollbremsungen die perfekte Kontrolle über das Vorderrad zu gewährleisten; Verbesserung des Grips bei der Kurvenfahrt dank der unmittelbaren hydraulischen Kontrolle; Gleichmäßigerer Reifenverschleiß dank sofortiger Kontrolle der Kurvenlasten. All dies führt zu maximaler Stabilität beim Bremsen, selbst in extremen Neigungswinkeln und schwierigen Kurven auf jeder Strecke.



EINSTELLMÖGLICHKEITEN:

- Federvorspannung (hydraulisch)

- Druckstufe(24 Klicks)

- Zugstufe (24 Klicks)



TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN:

- Hydraulisches System mit FPS-System (Patent) Kolben zu Ø 27 mm aus Ergal

- Pumpschäfte zu Ø 10 mm mit Antireibungsauflage

- Anschlag mit Puffer aus Polyurethan

- Federn aus CrSi-Stahl, mit Wärmebehandlung, Einstellverfahren und finaler Hämmerung.

- Oberer Gabelstopfen mit integrierter hydraulischer Federvorspannung (Patent)

- Unabhängige Einstellung der Dämpfung (Druck und Zug)

- Koaxiale Kompensierungskammer (Bitubo-Patent)

- Kartuschenkörper aus Ergal mit Antireibungsauflage

- Getrennte Schmierung Hydraulik/Gleiten


Verwendungsliste
Hersteller Modell Zusatzbezeichnung Typ Modelljahr Variante/Version Position Hubraum
Yamaha YZF-R1 RN32 2015 - 2016 RN321 vorne 1000
Yamaha YZF-R1 RN49 2017 - 2019 vorne 1000
Weiterführende Links zu "BITUBO Gabeldämpfer-Kit für Yamaha YZF-R1 RN32"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BITUBO Gabeldämpfer-Kit für Yamaha YZF-R1 RN32"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen